Artikel-Empfehlung: Masernimpfung für alle!

Copyright: Berliner Zeitung

Copyright: Berliner Zeitung

„Noch einmal: Pflicht zur Masernimpfung“ titelt Götz Aly in der Berliner Zeitung heute und macht erneut klar, warum die Impfung für alle KITA-Kinder verpflichtend eingeführt werden soll: Masern können Leben bedrohen. Dass eine Impfpflicht möglich ist macht übrigens unser Nachbarland Frankreich vor. Dort müssen Kinder, bevor sie in den Kindergarten oder in die Schule gehen, geimpft sein. Es kann also klappen!

Neue Kolumne in Ampuls: Kinder schützen, KITA-Impfpflicht einführen

Bildschirmfoto 2017-03-16 um 11.49.32In der aktuellen Ausgabe von Ampuls werbe ich noch einmal eindringlich für die Einführung einer KITA-Impfpflicht für Masern. Langfristigen Erfolg werden wir nur dann haben, wenn wir alle, meine Kollegen in den Bundesländern und im Bundestag, uns gemeinsam für die Impfpflicht stark machen. Mein Appell: Gehen wir dieses wichtige Thema endlich an!

Appell: Kinder gegen Masern impfen

170217_Impfschutz MasernDie Masern sind wieder in Berlin, 19 Fälle sind aktuell bekannt und jeder ist einer zu viel. Masern sind keineswegs harmlos, sondern können schwerwiegende körperliche Schäden hinterlassen, im schlimmsten Fall zum Tod führen. Vor allem sind Masern ansteckend. Im Artikel im Tagesspiegel appelliere ich daher besonders an Eltern Verantwortung zu übernehmen. Es ist notwendig Kinder frühzeitig gegen Masern zu impfen. Ich bin davon überzeugt, dass es uns nur so gelingen wird, die Krankheit in den Griff zu bekommen und Infektionen zu verhindern.