Wahlkreistour durch Pankow: Unterwegs mit Florian Graf

DSC02614Vom Ronald McDonald-Kinderhaus in Buch über die Grundschule im Hasengrund, das geplante Spaßbad in der Wolfshagener Straße, das Pankower Tor, den Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark, die Synagoge in der Rykestraße, das Start-Up neben.de und das Alexianer Krankenhaus in Weißensee – die heutige Tour durch die Pankower Wahlkreise mit Florian Graf, meinem Fraktionsvorsitzenden im Berliner Abgeordnetenhaus, hat gezeigt wie vielfältig unser schönes Pankow ist und mit welch großem Engagement sich die Menschen für den Bezirk einsetzen. Doch auch in Pankow gibt es noch viel zu tun. Hierbei ist häufig die Politik gefragt.

Weiterlesen

Rede zum Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen für psychisch Kranke

In der 83. Plenarsitzung hat das Berliner Abgeordnetenhaus das Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen für psychisch Kranke verabschiedet. Nach 30 Jahren haben wir damit das Gesetz umfassend novelliert. Der Weg dahin war ein langer und das war auch gut so. Weiterlesen

Unterwegs für „Mehr M1 für den Pankower Norden“

160603_Tram M1

Bei strahlendem Sonnenschein waren wir am Freitag schon früh morgens im Pankower Norden unterwegs, um weitere Unterschriften für unsere Aktion „Mehr M1 für den Pankower Norden“ zu sammeln. Gemeinsam mit den Bürgern in Rosenthal und Niederschönhausen möchte ich mich so bei der BVG dafür einsetzen, dass die Taktung der Tramlinie M1 von 20 Minuten auf zehn Minuten erhöht wird. Bislang haben mich rund 300 Unterschriften über den Flyer erreicht. Freue mich über diese gute Resonanz und weitere Zuschriften!